Führerschein B100 (A1)

Checklist Führerschein.PDF

Die Ermächtigung, ein Motorrad mit einem Hubraum von nicht mehr als 125cm3 (Klasse A1) mit dem Führerschein Klasse B (Auto) fahren zu können gilt unter der Bedingung, dass der Lizenznehmer B für mindestens 2 Jahre im Besitz eines Führerscheins der Klasse B ist und muss dann an einer theoretischen und praktischen Ausbildung von mindestens 7 Stunden in einer Fahrschule teilnehmen. Diese Erweiterung der Fahrerlaubnis wird auf dem Führerschein durch den Code 100 Klasse B erweitert (B100). Beachten Sie in diesem Zusammenhang dass das Recht zu fahren, um das Gebiet von Luxemburg beschränkt ist.

Benötigte Unterlagen zur Anmeldung :

1.   Ärztliches Attest (nicht älter als 3 Monate)

2.   Ein Passbild (Format 45x35mm)

3.   80 € für die Anmeldegebühren

4.   Wohnsitzbescheinigung, für die Personen die nicht die luxemburgische Nationalität besitzen und deren Geburtsort nicht im Land Luxemburg befindet (Bescheinigung nicht  älter als 1 Monat) Zb: 3x Wohnort gewechselt = 3 Wohnsitzbescheinigungen. 

5.   Ein gültigen Ausweis ( Personalausweis, Reisepass…) und sein Führerschein.

6.   Strafregisterauszug N-4 (Auszug nicht älter als 3 Monate) erhältlich unter guichet.lu

7.   Strafregisterauszug (ab 18 Jahre) aus dem Herkunftsland, falls der Wohnsitz in Luxemburg weniger als 5 Jahre beträgt (Auszug nicht älter als 3 Monate)

image_pdfimage_print

Kommentare sind geschlossen.